Donnerstag, 9. September 2010

Lebkuchenzeit


Na prima,

kaum ist der August rum, stehen die Lebkuchen im Supermarktregal.

Ich persönlich finde das furchtbar. Aber es muss ja erstaunlich viele Leute geben, die den Kram jetzt schon kaufen... und essen. Sonst würden die damit ja nicht jetzt schon anfangen.

Natürlich muss ich zugeben, dass das Wetter eigentlich ganz gut passt... es ist bitterkalt und nass und da kommt man schon auf die Idee, Glühwein aufzusetzen...
Aber hier in Bayern sind noch immer Sommerferien!!! SOMMER!!!
Was soll das mit den Lebkuchen????

Wir haben als Familie den Adventkodex entworfen:

Sämtliche Leckereien, die auf Weihnachten hindeuten, werden erst ab dem 1. Advent konsumiert. Wir ignorieren die Nikoläuse und Stollen bis zum Freitag vor dem 1. Advent und dann kaufen wir eine Wagenladung von den besten Leckereien ein. Ab dem Sonntag geniessen wir dann alles das, was den Septemberlebkuchenfressern schon zum Halse raushängt.

ÄTSCH!

Kommentare:

  1. ...in Bayern sind noch Sommerferien???Wir haben ja schon bald wieder Herbstferien,nächsten Monat ist es soweit ;o), eigentlich unglaublich,oder?Und unglaublich sind auch vorzeitige Lebkuchen,wir stehen im Supermarkt immer nur Kopf schüttelnd davor ;o).GGLG,Petra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia!
    Kaufboykott ist ja ganz nett aber dank schlechter Erfahrungen in den Letzten jahren bevorrate ich mich inzwischen doch früher...
    Als Dezembergeburtatagskind lade ich gerne zum Adsventkaffee, im letzten Jahr durfte ich dafür seeeeehr viel selber backen und habe Osterhasen gereicht...
    Das andre war ausverkauft...
    Nicht einmal mehr Dominosteine gab es hier, von Spekulatius ganz zu schweigen...
    Also Verzehr ab ersten Advent, aber hamstern viiiiiel früher, es ein denn frau hat auch do schöne alte Model zu backen wie ich...
    An sich hate ich allerdings keine Zeit, aaaaa
    ber Shit Häppenz :))
    *wink*!!

    AntwortenLöschen