Donnerstag, 3. Juni 2010

Heute ist GEGENteil-Tag!


Es ist Juni und hier schifft es aus Kübeln. Seit Tagen. Das kann so nicht weitergehen...
Ja, ich weiß, andernorts soll angeblich (!) die Sonne scheinen. Das halte ich für eine Verschwörungstheorie. (siehe Erderwärmung!)

Nun habe ich beschlossen, dass ich den Donnerstag als GEGENteil-Tag ausrufe!
Jawoll. Sonne, statt Regen! Rasenmähen statt Regenschirmtrocknen!

Ich werde hier und jetzt 5 Wörter postulieren und jeder der mag, soll sich die 5 Gegenteile dazu ersinnen und in seinem Blog veröffentlichen. Und damit es nicht zu schnarchig wird, gibts hier kein nass-trocken, kalt-heiß Geschwafel. Sondern echte Wörter! Zum Draufrumkauen und abschmecken... und dann will ich Eure Gegenteile sehen!!!



HONIG ---

S-BAHN ---

MEERESBRIESE ---

MITTERNACHTSBUFFET ---

LEBENSLUST ---



_________________________

Und das sind meine eigenen Gegenteile für diesen Donnerstag:

HONIG --- Fischbällchen

S-BAHN --- Luftmatratze

MEERESBRIESE --- Kaufhausklo

MITTERNACHTSBUFFET --- McDrive

LEBENSLUST --- Wettervorhersage (Bayern)









Kommentare:

  1. Auch wenn ich fast ein schlechtes Gewissen hab, weil hier so was wie Sonne am Himmel steht - kann ich nicht leugnen, dass mir die regengeborene Idee viel Spaß gemacht hat!
    Ich habs mal mitgenommen...
    Hoffentlich war das ok so!
    Gleichklanggrüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, da mach ich auch mit!!!!!!


    ;-))))

    http://sesolae.blogspot.com/2010/06/hab-ich-doch-grad-bei-der-wollwerkerin.html

    AntwortenLöschen